Skype

Als einen Pionier auf dem Feld der Punkt-zu-Punkt Kommunikation kennen wir „skypeTM”, jetzt als Teil von Microsoft, eine freie Version. Ein Trainer oder eine Klasse kann via Skype eine andere Person oder Klasse besuchen mit interaktivem Video in skalierbarer Größe.

Was ist es?
Skype ist in erster Linie ein Face-to-Face-Kommunikationstool zwischen zwei oder mehr Partnern, mit dem Sie Fotos, Nachrichten, Emoticons und Aufkleber in Echtzeit austauschen können. (kostenlos) und Sie können die Telefone weltweit von Handy oder PC zu jeder Mobilfunk- oder Festnetznummer gegen eine geringe Gebühr anrufen. (kostengünstig)

Warum ist es nützlich für VET?
Du kannst mit einer oder mehreren Personen über jede Entfernung hinweg per Video kommunizieren. Du siehst die Mimik, Gestik, Objekte und Lernende können aus der Ferne interaktiv am Lernprozeß teilnehmen. Dafür gibt es verschiedene Einsatzgründe. (Bus verpasst, krank, zu weit weg) Kollegen können zu einer Beratung oder Konferenz einladen und einen Gruppenruf initiieren. Sie können etwas auf Ihrem Bildschirm demonstrieren und für alle Skype-Partner freigeben.

Wie?
Du brauchst einen PC, MAC, Tablet oder Mobile/Smartphone und Download der Software von der Website: https://www.skype.com/de/get-skype/ Installiere es und mache einen Account bei skype und los gehts.


Kurzbeschreibung: kostenfrei, bei vorhandener Internetverbindung kannst Du:

  • Daten direkt austauschen von einem PC/Gerät zum anderen (peer to peer ohne EMail).
  • Skype-Meeting für Diskussionen über verschiedene Themen wie z. B. dieses Projekt. Absprachen zu Übereinkommen, Termine, Konferenzen
  • Bildschirm teilen, Gruppenarbeit an einem Produkt, Präsentation, Aufgabe oder Information.

Links
Quote: https://www.skype.com/de/discover/

  • de/service/skype.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/03/25 18:19
  • von info_admin_2016